Grund- und Mittelschule

Altomünster

BIF

Zusammenarbeit mit den Kindergärten im Rahmen von BIF

Liebe Eltern der Vorschulkinder,
in  diesem Jahr besucht Ihr Kind voraussichtlich sein letztes Kindergartenjahr und wird im September an unserer Grundschule eingeschult. Damit beginnt ein neuer Lebensabschnitt, an den Sie und Ihr Kind im kommenden Jahr in kleinen Schritten herangeführt werden.

Bereits im Vorfeld ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Grundschule von großer Bedeutung. Daher legt die Grundschule Altomünster seit Jahren sehr viel Wert auf eine intensive Kooperation mit den Kindergärten im Gemeindebereich. Auch in diesem Schuljahr erhält das staatliche Schulamt aus Mitteln des Bundesfinanzierungsgesetzes zusätzliche Lehrerstunden, die für die Zusammenarbeit Kindertagesstätte Grundschule verwendet werden.

Diese Maßnahme bietet uns die Möglichkeit, die bereits bestehende Kooperation weiter auszubauen.So sollen Vorschulkinder und Erstklasskinder jeweils mittwochs von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr einer Kleingruppe von ca. 8 Kindern „Schule spielen“. Spielerisch wird hier das Lernen geübt und Sachwissen erweitert, ohne dass dabei Lerninhalte aus der ersten Klasse vorweggenommen werden.

Die „Großen“ können den „Kleinen“ vorlesen, gemeinsam können Kunstwerke entstehen, und es bilden sich Beziehungen, die die Grundlage für eine funktionierende Schulfamilie sind. Im Mittelpunkt steht das gegenseitige Kennenlernen, um Berührungsängste abzubauen. Ziel ist es,Ihrem Kind einen reibungslosen Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu ermöglichen.

Weiterhin planen wir auch als zusätzlichen großen Baustein „Kleine Forscher“ als gemeinsames naturwissenschaftliches Projekt, in dem wir kleine Experimente machen möchten und sicherlich manches staunend begreifen lernen. Damit viele Kinder von diesem Angebot profitieren können, ist die Teilnahme pro Kind auf wenige Termine im Schuljahr begrenzt.

Um das Projekt möglichst zeitnah zu starten, werden in den nächsten Wochen die Gruppeneinteilungen vorgenommen. (Die Teilnahme an diesem Angebot ist freiwillig, im Falle einer Anmeldung jedoch verbindlich.) Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kind immer rechtzeitig zur Schule bringen und auch eine pünktliche Abholung sicherstellen.

Wir würden uns über die Teilnahme Ihres Kindes an diesem Projekt freuen und wünschen Ihnen und besonders Ihrem Kind schon jetzt viel Freude an unserer Schule, verbunden mit vielen schönen Erlebnissen, an die sie sich später gerne zurückerinnern.