Grund- und Mittelschule Altomünster

Hausmeister

Hausmeister an der Grund- und Mittelschule Altomünster sind in Vollzeit Herr Hans Pettinger und in Teilzeit Herr Hans Liebl.

Sie sind meistens vor Ort aber auch unter der E-Mail Adresse oder Handynummer:

hausmeister@schule-altomuenster.de

0151-16147698

erreichbar:

 

Aufgaben eines Hausmeisters

Laut Art. 8 (1) BaySchFG ist der Hausmeister Gemeindeangestellter
Gemeinden und Schulverbände tragen den Schulaufwand, der zum Betrieb der Grundschulen, Mittelschulen und Förderschulen notwendig ist. Dazu gehört auch das Hauspersonal.
Art 14 (1) BaySchFG  Weisungsberechtigung des Schulleiters
Da der Schulleiter für den Aufwandsträger und nach dessen Richtlinien die Schulanlage und die zur Verfügung gestellten beweglichen Sachen (Schulvermögen) verwaltet, ist er in Erfüllung dieser Aufgabe gegenüber dem Hauspersonal weisungsberechtigt; z.B.: gegen Störungen des Unterrichts durch lautes Rasenmähen oder Fensterreinigung im Klassenzimmer während des Unterrichts bzw. zum Umräumen von Schultischen zwecks Aufrechterhaltung des Unterrichts usw.
Art. 14 (2) BaySchFG  Hilfeleistungen des Hausmeisters
Unbeschadet seiner sonstigen dienstlichen Aufgaben ist der Hausmeister auch zu Hilfeleistungen für den Schulbetrieb verpflichtet.
Anmerkung: Unter solchen Hilfeleistungen kann man die zeitweilige Aufsicht über Schüler vor dem Unterricht oder in der Pause, Botengänge zu Schülereltern, Telefondienst usw. verstehen.
Keine Weisungsbefugnisse des Hausmeisters
gegenüber Schülern in Erziehungs- und Unterrichtsfragen; dafür sind allein die staatlichen Lehrkräfte verantwortlich.
Jedoch Anordnungsbefugnis des Hausmeisters
gegenüber Schülern zum Zwecke der Instandhaltung und Sauberkeit der Schulanlage, z.B. Aufforderung zum Aufheben von vom Schüler weggeworfenem Papier.