Grund- und Mittelschule

Altomünster

Morgendliche Adventsfeier

| Keine Kommentare

Die Adventsfeier in der Schule

Am Freitagmorgen, den 01.12.17, trafen sich von 7:50 Uhr bis 8:05 Uhr die 1., 2., 3. und 4. Klassen in der Aula der Schule Altomünster. Dort machten sie eine Adventsfeier.

Als Erstes las und zeigte die Klasse 1a eine Geschichte. In der ging es darum, dass der Stern von Bethlehem Leute zur Krippe führte. Danach sangen alle Kinder das Lied „Stern über Bethlehem“.

Die Klassen 4a und 1c machten anschließend einen Lichtertanz mit Kerzen.

Am Ende sagen alle Kinder das Lied „Wir sagen euch an den lieben Advent“.

Alle hatten Spaß an der Feier und alle Kinder der 1., 2. und 4. Klasse waren stolz.

Auch an den nächsten drei Freitagen wird die Adventsfeier wieder stattfinden.

(von Florian Wildgruber)

 Die Klasse 2agtz  unter der Leitung von Frau Kroher präsentierten eine Weihnachtsgeschichte und ein Lied.

Die Klasse 4a (Leitung Frau Bichlmaier) stimmte mit dem Lichtertanz „Bringt in die Welt ein Licht“ auf Weihnachten ein.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.