Grund- und Mittelschule Altomünster

Post vom Patenkind

| Keine Kommentare

Gestern hat uns ein Brief vom Vater unserer Patenkinds Curren aus Zimbabwe erreicht.

Er bedankt sich für unser letztes Geschenk an Curren, eine Taschenlampe, die ihn auf seinem mehr als einstündigen Fußmarsch in die Schule begleiten sollte.

Curren hat gerade Ferien und ist bei seinen Großeltern zu Besuch. In Zimbabwe ist gerade Sommer und es ist sehr heiß dort. Currens Eltern wünschen der Schulfamilie frohe Weihnachten.

Zur Information:

Unser Patenkind wird seit vielen Jahren von der Schulfamilie Altomünster über die Patengesellschaft PLAN unterstützt.

Mit unserer jährlichen Spendenaktion vor Weihnachten, bei der jeder Schüler 1€ spendet, können wir Curren ein ganzes Jahr lang eine Schulausbildung ermöglichen. Auch seine Familie und teilweise die ganze Dorfgemeinschaft profitieren von der Patenschaft, wie etwa durch medizinische Versorgung, Sicherstellung von Trinkwasser, uvm.

Vielen Dank an dieser Stelle für die ungebrochene Spendenbereitschaft bei Eltern, Schülern und Lehrern.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.