Grund- und Mittelschule

Altomünster

Schulanfang an der Grundschule Altomünster

| Keine Kommentare

Am Dienstag, den 12. September 2017 ging für alle Erstklässler der Schulstart los.

Erst Kirche und Segnung in der Kirche St. Michael durch Pater Michael; dann Begrüßung durch die Schulfamilie, Zweitklässler, Kolleginnen der 2. Jgst. und Rektorin in der Schulturnhalle. „Herzlich willkommen“, sangen alle Kinder der 2. Jgst. unter Leitung von Frau Krist. Dann erzählte Frau Lachner, die Geschichte von den Fröschen, die ihr Ziel, einen Turm hochzuklettern erreichen wollten, aber durch die umstehenden Zuschauer abgehalten wurden.

Die Erstklässler erkannten sehr schnell, dass man sich von seinem Ziel, auch wenn es schwer aussieht, durch Niemanden abbringen lassen darf. Zur Erinnerung erhielten die Kinder von Alisa und Sabine einen kleinen Frosch…

Mit dem Lied „alle Kinder lernen lesen“, zeigten die Zweitklässler den Schulanfängern, was Alles von den Kindern in der Schule gefordert werden würde. Vieles wussten die kleinen Erstklässler aber schon und trauten sich auch, sich zu melden.

Im Anschluss wurden die Erstklässler auf ihre Klassen verteilt und gingen im Gänsemarsch mit ihrer Lehrerin ins Klassenzimmer.

Vorher wurde noch ein Foto gemacht. Als Erinnerung an den ersten Tag.

Die Klasse 1a und ihre Lehrerin Frau Daniela Ziegler

Die Klasse 1 b und ihre Lehrerin Frau Anna Eichhorn

 

Die Klasse 1c und ihre Lehrerin Frau Simone Schuster

Weil die Eltern nur kurze Zeit ins Klassenzimmer hineinschauen durften, gab es zum Trost, süße Kuchen und Kaffee für alle Eltern, Großeltern oder Gäste, um die Zeit zu überbrücken, bis die Schulanfänger schon wieder nach Hause durften. Der Elternbeirat war gut gefordert, den Ansturm zu bewältigen.

Entspanntes  Kuchenessen in der Aula- und trotz Regens – zufriedene Gesichter.

 

Längst sind alle Tische und Bänke wieder aus der Schulaula verschwunden. Zur Erinnerung hängen jedoch noch die Füßchen unserer Erstklässler, die ihren Weg in die Grundschule gefunden haben.

                                                                                                   

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.