Grund- und Mittelschule Altomünster

Grund- und Mittelschule Altomünster

Aktuelle wichtige Informationen! Nr. 6

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Robert-Koch-Institut hat neben ganz Italien inzwischen neu auch die direkt an Deutschland angrenzende französische Region Grand Est mit den Landesteilen Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne zum Risikogebiet erklärt.

Dies bedeutet, dass gemäß der bayernweit gültigen Allgemeinverfügung nun auch Schülerinnen und Schüler bis 14 Tage nach Rückkehr aus diesen Gebieten nicht in die Schule kommen dürfen.

Eltern müssen bitte in der Schule melden, wenn sich Ihre Kinder in einem Risikogebiet aufgehalten haben.

 

Bitte informieren Sie sich selbst täglich über die vom Robert Koch-Institut ausgewiesenen aktuellen Risikogebiete und über die aktuellen Informationen und Hinweise des Landratsamtes / Gesundheitsamtes Dachau (Homepage)!

                          

Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Schulleitung.

 

Mit herzlichen Grüßen                                                                                                                                                                       

gez. Ute Weiß, Rin                            gez. Susanne Tausche, KRin

gez. Stefanie Gschwendtner (Mitarbeit Schulleitungsteam, Sicherheitsbeauftragte)           

Kommentare sind geschlossen.