Grund- und Mittelschule Altomünster

Grund- und Mittelschule Altomünster

Auf den Spuren einer Kaiserin

| Keine Kommentare

Nach einer anstrengenden Übertrittsphase durften sich die Klassen 4b und 4c auf einen dreitägigen Schullandheimaufenthalt in Possenhofen freuen, wo die spätere Kaiserin Sissi ihre Kindheit verbrachte. Gleich nach der Ankunft in der Jugendherberge setzten wir mit einer kleinen Fähre zur nahe gelegenen Roseninsel über, um diese zu erkunden und eindrucksvolle Pop-Up-Karten zu basteln. Die Kaiserin kam früher oft dorthin, um die Ruhe auf der Insel zu suchen.

Aufgrund von unsicheren Wetterverhältnissen fiel die geplante Wanderung zur Freude aller Schülerinnen und Schüler am folgenden Tag aus. Stattdessen besuchten wir einen Indoorspielplatz, wo alle Spaß am Klettern, Springen und Rutschen hatten. Wem das noch nicht genug Action war, konnte sich dann am Nachmittag im Schwimmbad so richtig austoben.

Bevor wir wieder die Rückreise nach Altomünster antraten, fuhren wir schließlich noch mit dem Schiff von Starnberg nach Possenhofen, währenddessen wir das Kreuz zum Gedenken an König Ludwig II. am Rande des Starnberger Sees erspähen konnten.

Matthias Pellmaier und Luisa Fahrner

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.