Grund- und Mittelschule Altomünster

Grund- und Mittelschule Altomünster

Maskenpflicht am Sitzplatz im Klassenzimmer entfällt an der Grundschule

Seit 23.06.2021 gilt:

In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 (Landkreis Dachau heute 3,2) nach §1 Abs.2 der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) entfällt an den Grundschulen im Klassenzimmer bzw. bei schulischen Ganztagsangeboten und Mittagsbetreuungen im Betreuungsraum nach Einnahme ihres Sitz- oder Arbeitsplatzes für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte und die sonstigen an Schulen tätigen Personen die Maskenpflicht, auch wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Die vorhandenen räumlichen Möglichkeiten sollen dabei ausgeschöpft und Abstände, soweit möglich ist, eingehalten werden.

Selbstverständlich kann ein Mund-Nasen-Schutz bzw. eine Mund-Nasen-Bedeckung freiwillig weiterhin getragen werden. In diesem Fall teilen Sie dies bitte Ihrer Klassenlehrkraft mit!

Beim „Herumlaufen im Schulgebäude“ gilt aber weiterhin die Maskenpflicht. Ebenso bleibt die Maskenpflicht für unsere Mittelschüler im Klassenzimmer weiterhin erhalten.

Kommentare sind geschlossen.