Grund- und Mittelschule Altomünster

Grund- und Mittelschule Altomünster

Unterrichtsbetrieb ab dem 10.05.2021

Liebe Eltern,

in Bayern wird ab Montag, den 10. Mai die Grenze für den Distanzunterricht an Grundschulen vom Inzidenzwert 100 auf 165  angehoben. Für die Mittelschule bleibt es bis zu den Pfingstferien beim Inzidenzwert 100!

Sollte die 7-Tages-Inzidenz nicht an drei aufeinander folgenden Tagen über 165 steigen, freuen wir uns sehr, ab Montag, den 10. Mai 2021 alle unsere Grundschüler wieder im tageweisen Wechselunterricht bei uns an der Schule begrüßen zu dürfen. Wir hoffen sehr, dass der Inzidenzwert weiterhin unter 165 bleibt ! 😊

Damit nach dieser langen Zeit des Distanzunterrichts alle Grundschüler nächste Woche die Möglichkeit erhalten, zweimal die Schule in Präsenzform zu besuchen, haben wir uns in Anbetracht des Feiertages (Christi Himmelfahrt / Vatertag) zu folgender Sonderregelung nächste Woche entschieden:

Wechselunterricht GS Gruppe 1 Gruppe 2
Montag, 10.5. Homeschooling Präsenzunterricht
Dienstag, 11.5. Präsenzunterricht Homeschooling
Mittwoch, 12.5. Homeschooling Präsenzunterricht
Donnerstag, 13.5. SCHULFREI! SCHULFREI!
Freitag, 14.5. Präsenzunterricht Homeschooling
Montag, 17.5. Präsenzunterricht Homeschooling
Dienstag, 18.5. Homeschooling Präsenzunterricht
Mittwoch, 19.5. Präsenzunterricht Homeschooling
Donnerstag, 20.5. Homeschooling Präsenzunterricht
Freitag, 21.5. Präsenzunterricht Homeschooling

Bitte beachten Sie, dass seit dem 12.4. nur am Präsenzunterricht teilgenommen werden darf, wenn ein negativer Coronatest vorgelegt werden kann, welcher nicht älter als 24 Stunden ist. Dies kann entweder ein von medizinisch geschultem Personal durchgeführter PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest sein, oder ein in der Schule durchgeführter Selbsttest unter Aufsicht und Begleitung der Lehrkraft der 1. Stunde. Kinder, die in die Schule kommen und keinen negativen Test mitbringen, nehmen automatisch an der Selbsttestung teil.

Am letzten Schultag vor den Pfingstferien endet der Unterricht aus Pandemiegründen ganz regulär stundenplangemäß!

Für dringende Fälle bieten wir weiterhin eine Notbetreuung an! Bitte melden Sie sich über das Sekretariat an!

Für die Mittelschule gilt bei einer 7-Tages-Inzidenz über 100 bis zu den Pfingstferien weiterhin Distanzunterricht. Nur die Abschlussklasse 9a wird in täglicher Präsenzform beschult. Nach den Pfingstferien gilt auch für die MS der Schwellenwert 165!

Achtung: Überschreitet in einem Landkreis an 3 aufeinander folgenden Tagen die vom RKI im Internet veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von von 165, so treten ab dem übernächsten Tag die entsprechenden Maßnahmen in Kraft. Beispiel: Überschreitung des Schwellenwertes von 165 am Sonntag, Montag, Dienstag so gilt ab Donnerstag in der Grundschule wieder Distanzunterricht. Bitte beobachten Sie daher besonders am Wochenende die RKI-Werte!

Lesen Sie für detailierte Informationen bitte auch die beiden Schreiben des Kultusministeriums, welche an Sie als Eltern gerichtet sind.

Übersicht zum Unterrichtsbetrieb

Unterrichtsbetrieb ab Montag 10 Mai 2021

Kommentare sind geschlossen.