Grund- und Mittelschule Altomünster

23. Juli 2018
von Nicola Lachner
Keine Kommentare

Wir bauen Spaghetti-Türme

Im Rahmen des Sachunterrichtes und dessen Themenbereich „Bauen und Konstruieren“ erforschten die Erstklässler Türme und ihre Bauweise.

Als Experte wurde Bauingenieur Nicolas Eichhorn eingeladen, der zusammen mit den Kindern die Bilder bekannter Türme analysierte und ihnen Fragen zu Bauweise, Intention und Geschichte beantwortete. Nachdem Wichtiges zur Stabilität besprochen wurde, durften die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen selbst zu Baumeistern werden und konstruierten mithilfe von Spaghetti und Marshmallows eigene Türme.

 

Anna Eichhorn

20. Juli 2018
von Nicola Lachner
Keine Kommentare

Ein Museum in der Schule?

Am Ende des Schuljahres machte sich die Klasse 2a daran, die Kunstwerke zu betrachten, an denen jeder ständig vorbeiläuft – die Bilder des Künstlers Walter Gaudnek. Diese sind im Treppenhaus der Schule ausgestellt und wurden von den Zweitklässlern bisher immer nur am Rande wahrgenommen.

Nachdem sich jeder die Bilder alleine angesehen hat, war auch schnell das jeweilige Lieblingsbild gefunden. Intensiv tauschten sich die Kinder im Anschluss über die Malweise sowie die Thematik „Ägypten“ aus.  Hochkonzentriert zeichneten sie dann mit Bleistift ihr jeweiliges Lieblingsbild auf Papier ab und färbten es nach ihrem Geschmack ein. Anschließend suchten sie sich den Ausschnitt aus ihrer eigenen Skizze heraus, den sie auf die Leinwand zeichnen wollten, zeichneten ihn ab und malten ihn mit Abtönfarben aus.

Heraus kamen kleine Kunstwerke, in denen sich die Vorlage – nämlich Gaudneks Werk – erkennen, aber auch viel eigene Kreativität jedes einzelnen Kindes entdecken lässt.

Die kleinen Künstler waren bei der abschließenden Betrachtung jedenfalls mächtig stolz – und gehen in Zukunft bestimmt mit anderen Augen durch die Galerie im Treppenhaus!

(Elisa Kroher)

17. Juli 2018
von Nicola Lachner
Keine Kommentare

Fahrradturnier des ADAC in Altomünster

 

Am 12.07.2018 fand zum ersten Mal das „Fahrradturnier“ des ADAC an der Schule in Altomünster statt. Hierzu kam Herr Neubert vom ADAC aus München und baute einige Stationen im Pausenhof auf. Die Kinder sollten dort beweisen, wie gut sie schon mit ihrem Fahrrad zurechtkommen und auch erkennen, was sie noch üben müssen. Diese Schonraumübungen sind sehr wichtig, da die Schüler im nächsten Jahr bei der Radelprüfung die Technik des Radfahrens problemlos beherrschen müssen. Nach einer kurzen Einweisung und einigen Sicherheitstipps durch Herrn Neubert durften die Kinder starten. Sie mussten u.a. einhändig einen Kreis fahren, über ein Spurbrett rollen, Slalom fahren und ihr Rad durch eine enge Gasse steuern. Die Schüler waren mit Begeisterung bei der Sache und zeigten teilweise schon, dass sie ihr Fahrrad gut beherrschten. Am Ende wurde dann noch die Sieger gekürt:

Jungen: 1. Ludwig Kost 2. Michael Aidelsburger 3.Lennard Graf

Mädchen: 1. Emma Peters 2. Lea Beck 3. Marina Betl

Wir bedanken uns noch einmal bei Herrn Neubert vom ADAC für die Organisation und Durchführung des „Fahrradturniers“.

(Matthias Pellmaier)

16. Juli 2018
von Nicola Lachner
Keine Kommentare

Tischtennis – Schnuppertraining in der Schule Altomünster

Am 06.07.2018 kam Herr Große – Brauckmann von der Tischtennisabteilung des TSV Altomünster mit einem weiteren Spieler zu uns an die Schule. Insgesamt fünf Klassen konnten an diesem Tag unter der Aufsicht der erfahrenen Profis Tischtennis spielen und ihre Leidenschaft für diese Sportart entdecken. Dabei bekamen sie immer wieder Tipps von den beiden Vereinsspielern. Wir bedanken uns bei Herrn Große – Brauckmann und seinem Kollegen für die Durchführung dieses tollen Tages und freuen uns bereits auf den 20.07.2018. An diesem Tag werden die beiden Sportler noch einmal an der Schule sein und bei weiteren fünf Klassen versuchen, die Begeisterung für den Tischtennissport zu entfachen.

(Matthias Pellmaier)

 

16. Juli 2018
von Nicola Lachner
Keine Kommentare

Kreissportfest aller Grundschulen in Hebertshausen

 

Am 10.07.18 fuhren 12 Mädchen und Jungen der GS Altomünster nach Hebertshausen, um unsere Schule am diesjährigen Kreissportfest zu vertreten. Nach einigen Wochen Training mit den Lehrkräften Sandra Bichlmaier und Sebastian Heinrich, gaben die Kinder in den Disziplinen „Wurf, Sprint, Weitsprung und einem Staffellauf“ ihr Bestes und erzielten beachtliche Leistungen. Nach der Siegerehrung wurden noch die Geldpreise der Sparkasse verlost. Hierbei gewann die Grundschule Altomünster – wie auch schon letztes Schuljahr – den ersten Preis und konnte so mit einem Scheck über 250 Euro den Heimweg antreten. 

 

(Matthias Pellmaier)

Urkunde

10. Juli 2018
von Nicola Lachner
Keine Kommentare

Dreidimensionale Häuser nach James Rizzi

James Rizzi war ein amerikanischer Künstler, der für seine bunten, fröhlichen Häuserdarstellungen bekannt ist. Im Kunstunterricht betrachtete die Klasse 3c das Werk „Happy City Folk“ (1994) und entwickelte daraus eigene Ideen zur Gestaltung von dreidimensionalen Häusern. Jedes Kind beklebte einen leeren Milchkarton mit farbigem Papier und verzierte sein Haus mit einem Gesicht sowie individuellen Details.

Luisa Fahrner und die Klasse 3c

Hier einige der fantasievollen Häuser:

6. Juli 2018
von Nicola Lachner
Keine Kommentare

Praktikum… II. Teil

Artikel Homepage Praktikum Sommer 2018

An dieser Stelle möchten wir uns als Schule Altomünster ganz herzlich für die kompetente, freundliche und unkomplizierte Unterstützung der Betriebe bei unserem Praktikumsvorhaben in diesem Schuljahr bedanken. Nicht nur unsere Praktikanten, auch wir Lehrer wurden bei den Praktikumsbesuchen immer sehr entgegenkommend empfangen. Auch die positive Resonanz über unsere SchülerInnen freut uns besonders.

 

6. Juli 2018
von Nicola Lachner
Keine Kommentare

Jetzt ist Praktikum…. Gedicht der Achtklässler….

Jetzt ist Praktikum!

Egal, ob man schwitzt oder friert,

Praktikum ist, was in dieser Woche passiert.

Es ist Praktikum!

Ich hab das klar gemacht:

Praktikum ist, wenn man trotzdem lacht.

Frei nach den WiseGuys sind unsere SchülerInnen wieder im Betriebspraktikum und sammeln wichtige Erfahrungen in der Arbeitswelt.

Weiterlesen →

4. Juli 2018
von Nicola Lachner
Keine Kommentare

Waldkletterpark Oberbayern mit der Klasse 4c und 4d

Waldkletterpark Oberbayern mit der 4c und 4d

Am Dienstag, den 03.07.2018 waren die beiden Klassen 4c und 4d mit ihren Lehrkräften Annette Mayer und Sebastian Heinrich im Waldkletterpark Oberbayern in Jetzendorf. Über solche Ausflüge freuen sich die Schüler sehr. 😀 .Impressionen von den Kletterkünsten:

(Sebastian Heinrich und Annette Mayer) 

3. Juli 2018
von Nicola Lachner
Keine Kommentare

Theater AG

Der Reisegeist

Die Theater AG führte beim diesjährigen Schulfest das Stück „Der Reisegeist“ auf. Zunächst überlegten sich die Kinder in Kleingruppen, in welche Länder der Reisegeist fliegen könnte. Anschließend informierten sie sich im Internet über die einzelnen Länder und verfassten einen eigenen Text mit den wichtigsten Informationen zu jedem Land.

So machte sich der Reisegeist auf den Weg nach Finnland, Frankreich, Italien usw. Als Letztes reiste der Reisegeist nach Namibia. Da die Menschen in Namibia sehr gerne tanzen, führten die Kinder der Theater AG am Ende noch einen afrikanischen Tanz auf.

 

Die Theater AG