Grund- und Mittelschule Altomünster

Grund- und Mittelschule Altomünster

26. November 2021
von Susanne Tausche
Keine Kommentare

Aktuelles aus dem Kultusministerium

Liebe Eltern,

Informationen zum Umgang mit Krankheitssymptomen und zur aktuellen 3G-Regel können Sie zusätzlich zu dem an Sie verschickten Elternbrief unter folgenden Links abrufen.

Information für Erziehungsberechtigte – 3G-Regel für schulfremde Personen

Aktualisiertes Merkblatt für Erziehungsberechtigte – Erkältungssymptome 

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ihr Schulleitungs-Team

16. November 2021
von Susanne Tausche
Keine Kommentare

Umgang mit Krankheitssymptomen

Liebe Eltern,

beachten Sie bitte den richtigen Umgang mit Krankheitssymptomen, wie Sie in dem Schreiben, das Ihnen per ESIS übermittelt wurde, nachlesen konnten!

Die entsprechenden Informationen finden Sie auch hier

 

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ihr Schulleitungs-Team

15. November 2021
von Susanne Tausche
Keine Kommentare

aktueller Elternbrief Nov. 2021

Liebe Eltern!

Den aktuellen Elternbrief, den Sie bereits per ESIS erhalten haben sollten und der wichtige Informationen zur Corona-Lage und zu Terminen in den nächsten Wochen enthält, finden Sie auch hier.

 

Wir wünschen Ihnen eine gesunde Zeit und alles Gute für Sie und Ihre Familien!

Herzliche Grüße

Ihr Schulleitungs-Team

29. Juli 2021
von Stefanie Gschwendtner
Keine Kommentare

Dr. Kasperl für unsere angehenden Erstklasskinder

Liebe Eltern,

da davon auszugehen ist, dass die gängigen Corona-Antigentests noch längere Zeit zu unserem Schulalltag gehören, möchten wir Ihnen und Ihren Kindern gerne den Link zum Video der Augsburger Puppenkiste schicken.

Dr. Kasperl erklärt, wie der Coronatest durchgeführt wird.

https://www.youtube.com/watch?v=A0EqaSBurX0

Viele Grüße,

Das Lehrerteam der Grundschule Altomünster

1. Juli 2021
von Stefanie Gschwendtner
Keine Kommentare

Einladung an die Vorschulkinder

Liebe Eltern unserer Vorschulkinder, liebe Vorschulkinder,

wir möchten Sie bzw. euch gerne einladen, die Schule Altomünster kennenzulernen und an einem Schulbesuchsvormittag (23.07.21) und einer Schulhausführung (26. & 28.07.21) teilzunehmen.

Die Anmeldung zu beiden Aktionen findet über die Kindergärten statt.

1. Juli 2021
von Stefanie Gschwendtner
Keine Kommentare

Maskenpflicht am Sitzplatz entfällt nun auch für unsere Mittelschüler*innen

Aufgrund der stabil niedrigen Infektionszahlen in Bayern hat der Ministerrat weitere Lockerungen bei der Maskenpflicht an den weiterführenden Schulen beschlossen.

In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 25 entfällt demnach ab 01.07.2021 auch an der Mittelschule im Klassenzimmer bzw. bei schulischen Ganztagesangeboten und Mittagsbetreuung im Betreuungsraum für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte und die sonstigen an Schulen tätigen Personen nach Einnahme ihres Sitz- oder Arbeitsplatzes die Maskenpflicht, auch wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Die vorhandenen räumlichen Möglichkeiten sollen dabei ausgeschöpft und Abstände, soweit es möglich ist, eingehalten werden.

Selbstverständlich kann ein Mund-Nasen-Schutz bzw. eine Mund-Nasen-Bedeckung freiwillig weiterhin getragen werden.

Elternbrief_Juli_Maskenpflicht

29. Juni 2021
von Stefanie Gschwendtner
Keine Kommentare

Ferienangebote im Sommer 2021

Das Kultusministerium hat, wie schon 2020, ein Sonderförderprogramm für zusätzliche Ferienangebote aufgelegt.

Der Bayerische Jugendring (BJR) hält im Internet ein Ferienportal bereit, auf dem Sie die Ferienangebote in Ihrer Region finden.

Bitte gehen zur Anmeldung so vor:

  • Das Ferienportal des BJR finden Sie hier: www.ferienportal.bayern. Dort können Sie nach unterschiedlichen Ferienangeboten in Ihrer Region suchen.
  • Bitte melden Sie sich dann direkt bei dem jeweiligen Träger des Ferienangebots an. Die Informationen hierzu finden Sie in der jeweiligen Stecknadel auf der Landkarte.
  • Falls Sie in Ihrer Region jetzt noch kein Angebot finden, wiederholen Sie bitte die Suche in den nächsten Tagen. Viele Träger ergänzen ihr Angebot laufend.

Das Originalschreiben des KM vom 29.06.2021 können Sie hier nochmal lesen.

23. Juni 2021
von Stefanie Gschwendtner
Keine Kommentare

Maskenpflicht am Sitzplatz im Klassenzimmer entfällt an der Grundschule

Seit 23.06.2021 gilt:

In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 (Landkreis Dachau heute 3,2) nach §1 Abs.2 der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) entfällt an den Grundschulen im Klassenzimmer bzw. bei schulischen Ganztagsangeboten und Mittagsbetreuungen im Betreuungsraum nach Einnahme ihres Sitz- oder Arbeitsplatzes für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte und die sonstigen an Schulen tätigen Personen die Maskenpflicht, auch wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Die vorhandenen räumlichen Möglichkeiten sollen dabei ausgeschöpft und Abstände, soweit möglich ist, eingehalten werden.

Selbstverständlich kann ein Mund-Nasen-Schutz bzw. eine Mund-Nasen-Bedeckung freiwillig weiterhin getragen werden. In diesem Fall teilen Sie dies bitte Ihrer Klassenlehrkraft mit!

Beim „Herumlaufen im Schulgebäude“ gilt aber weiterhin die Maskenpflicht. Ebenso bleibt die Maskenpflicht für unsere Mittelschüler im Klassenzimmer weiterhin erhalten.

21. Juni 2021
von Stefanie Gschwendtner
Keine Kommentare

Angebot der Sommerschule für pandemiebedingten Förderbedarf

Liebe Eltern,

auch wir bieten für unsere Schülerinnen und Schüler, bei denen pandemiebedingt Förderbedarf im Bereich Lernen und/oder Sozialkompetenz aufgetreten ist, zwei Wochen Sommerschule in den Sommerferien an.

Aus organisatorischen und pädagogischen Gründen wird die Sommerschule mit ihren Ferienkursen im Bereich Lernförderung und Sozialkompetenzförderung in der ersten und in der letzten Sommerferienwoche stattfinden.

Bitte beachten Sie hierzu die jahrgangsdifferenten Angebote:

Der Unterricht wird v.a. von externem Personal durchgeführt, welches z.T. noch gesucht wird.

Es versteht sich von selbst, dass die zweiwöchige Sommerschule in den Ferien nur einen kleinen Beitrag zur Bebung von Lerndefiziten leisten kann und keinesfalls sämtliche Lücken geschlossen werden können. Die Sommerschule ist nicht verpflichtend, sondern freiwillig.

Geben Sie die Rückmeldung aus dem Elternbrief bitte möglichst zeitnah, spätestens jedoch bis zum 24.06.2021 beim Klassenlehrer ab, welcher Ihnen diesbezüglich auch zur Beratung zur Verfügung steht. Sobald wir die Zahl der Anmeldungen wissen, können wir weiter planen und informieren Sie zeitnah über die Gruppenbildung, die Uhrzeiten und die genaueren Modalitäten.

Beachten Sie bitte, dass eine Anmeldung verbindlich ist, da hierfür mit v.a. externem Personal extra Verträge geschlossen werden müssen. Wir hoffen, dass genug Personal zu finden ist.

Ein Beförderungsanspruch besteht unseres Wissens nach nicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner